Kinder

Holistic Pulsing für Kinder

downloadfile-1

Häufiges Weinen, Saugprobleme, Verdauungsbeschwerden, Koliken uns Schlafstörungen sind oft Ausdruck vom Geburtsstress.

Durch Holistic Pulsing wird der Energiefluss im Körper des Babys ausgeglichen. Somit kann sich sein Organismus besser regenerieren. Dadurch löst sich der Stress auf und das Baby fühlt sich wohl. Auch die Hebammen empfehlen Holistic Pulsing bei den Babys.

feet-451705_640

Und bei den größeren Kindern kann Holistic Pulsing bei Schlafproblemen, verschiedenen Ängsten, Bettnässen, Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten, Wachstumsschmerzen und in der Pubertät sehr hilfreich sein.

Der Alltag mit seinen verschiedenen Aufgaben wird leichter und angenehmer. Mit Holistic Pulsing werden Spannungen im Körper und in den Organen sich lösen und für Neues öffnen. Dadurch dürfen die Kinder wieder Mut fassen, in ihre Mitte kommen. Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen werden gestärkt.

Gerade in dieser Zeit haben es unsere Kinder nicht leicht; sie brauchen unsere Achtsamkeit, Liebe und Unterstützung.

 

Ablauf einer Kindersitzung

Eine Holistic Pulsing -Sitzung ist für meisten Kinder eine neue Erfahrung. Je nach Bedarf werden Hände, Füße und der gesamte Körper  sanft berührt. Besonders die schaukelnden Bewegungen werden sehr gerne angenommen. Alles wird in entspannter Atmosphere nähergebracht und das Kind bekommt das Gefühl der Geborgenheit.

Bei Babys und Kleinkinder ist es oft sinvoll, in einer weiteren Sitzung die Mutter zu dem Thema zu behandeln, da die beiden in eine energetischen Beziehung zueinander stehen und die Themen der Mutter sich oft auf das Kind übertragen.

Jedes Kind ist anders und man muss schauen, welche Sitzungsdauer für das Kind geeignet ist.

Eine Sitzungsdauert beträgt ca. 30-45 Min

 

Advertisements