Ablauf einer Sitzung

 

In einem kurzen Vorgespräch werden körperliche Probleme – sofern vorhanden – und Ihr Ziel für die Sitzung besprochen. Bitte klären Sie bei Problemen oder Krankheiten mögliche Kontraindikationen mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab.

Sie liegen bei einer Holistic-Pulsing-Sitzung in bequemer Kleidung auf einem Massagetisch in einem ruhigen Raum – auf Wunsch begleitend mit Musik und Duftölen.

Ich beginne auf Bauchhöhe mit der Kontaktaufnahme. Dann bringe ich Sie mit gezielten Griffen zum Schwingen. Ich beginne, wie z.B. in der Rückenlage, an der Hüfte und wandere langsam über die Beine zu den Füßen und Fußsohlen, zurück zum Bauch und weiter zu Armen, Nacken und Kopf. Sie fühlen die ganze Sitzung über ein leichtes und feines Schwingen, beruhigendes Wiegen.Durch sehr feine, wiegende, pulsierende Bewegungen entstehen eine tiefgehende Entspannung und Leichtigkeit im ganzen Körper. Zusätzlich können sich schmerzliche Blockaden lösen und die Selbstheilungskräfte im Körper werden aktiviert.

Am Ende der Sitzung können Sie den behaglichen Rhythmus noch etwas nachwirken lassen. Im Anschluss werden – wenn Sie möchten – Eindrücke und Erfahrung kurz besprochen.

Eine Sitzung ( inkl. Vorgespräch und Nachruhe ) dauert ca.60-75 Min

 

Advertisements